18. Dezember – Teelichter

Zutaten

Teig:
350g Huber Mühle Schoko-Biskuit Backmischung
4 Eier
70ml Wasser

für den Guss:
250g Puderzucker
Zitronensaft

zur Deko:
Ganze Mandeln

Zubereitung

Den Schoko-Biskuit nach Packungsanweisung zubereiten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und backen.
Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Puderzucker in eine Schüssel geben und mit so viel Zitronensaft verrühren, dass eine zähfließende Masse entsteht. Diese gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen und abkühlen lassen.
Mit einem kleinen Glas oder einer runden Ausstechform Kreise ausstechen und Mandeln als Flamme hineinstecken.

Menü