Wir waren Ausrichtungsort des Wettbewerbs der besten Müllergesellen.

Die 9 besten Nachwuchsmüllergesellen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz traten in diesem Jahr in der Huber-Mühle zum traditionellen praktischen Leistungswettbewerb „MühlenMasters“ gegen-einander an. Ausgerichtet vom Verband Deutscher Mühlen (VDM), in Zusammenarbeit mit den spezialisierten Müllereischulen in Stuttgart und Wittingen, wurde der Wettbewerb in diesem Jahr in unserer neuen Bühler-Spezialmühle ausgetragen.

Bereits die Einladung zum MühlenMasters ist eine in der gesamten Branche hoch angesehene Auszeichnung. Die Gesellen mussten an diesem Vormittag verschiedene Stationen bewältigen, bei denen ihre Kompetenzen als Müller/in (Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft) unter Beweis gestellt wurden. Im Labor mussten diverse Analysen an Mahlerzeugnissen vorgenommen werden. In der Getreide-Mühle wurden unter anderem die Walzenstuhl-Einstellungen abgeprüft bzw. die Plansichter-Siebe passend justiert. An der vierten Prüfungsstation ging es um die Erkennung und Zuordnung von Rohstoffen.

Bei der Siegerehrung überreichten, nach einführenden Worten durch Herrn Rolf Huber  (Geschäftsführer Huber-Mühle) und Karl-Rainer Rubin (Vorstand VDM), die Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in BW) und Staatssekretär Volker Schebesta (Ministerium für Kultus, Jugend & Sport) den Siegern Ihre Urkunden. Nachdem 5-mal in Folge ein Geselle aus Baden-Württemberg den Sieg ins Ländle holen konnte, wurde diese Erfolgsserie in diesem Jahr unterbrochen. Denn der Sieg ging (v.l.n.r.) an David Neuhofer aus Österreich (2. Platz), Philipp Marquart aus der Schweiz (1. Platz) und Paul Reinholz, aus Mecklenburg-Vorpommern (3. Platz).
Vor Ort waren außerdem Persönlichkeiten der Branche, Vertreter des VDM, des baden-württembergischen und bayrischen Müller-bundes, sowie Herr Jehle, Bürgermeister der Gemeinde Hohberg. Herr Baitinger, Stv. Schulleiter der Hoppenlau-Schule in Stuttgart, führte den Presserundgang und beantwortete alle Fragen zum Thema Ausbildung.

Die Huber-Mühle ist stolz in diesem Jahr Austragungsort des Mühlen-Masters gewesen zu sein und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit beim Team des VDM. Auf diesem Wege konnte die Huber-Mühle dazu beitragen den Beruf des Müllers in der Öffentlichkeit vorzustellen und für eine Ausbildung als Müller zu werben.

Berichte und Artikel der Presse finden Sie hier: Mittelbadische-Presse, Badische ZeitungBadische Bauern Zeitung

Bildergallerie

Menü